Fortschritte IO 1

Stellen Sie sich vor, dass Bachelor- und Master-Abschlüsse online abgeschlossen werden. Stellen Sie sich Studenten vor eingeschrieben in Online-Grad-Programme, wobei validierte Aufgaben und Prüfungen von zu Hause oder einem anderen Ort der Wahl. Zunehmend mobile und flexible Online-Angebote erfordern in naher Zukunft flexiblere und außeruniversitäre Prüfungsverfahren.

Risbo hat in den vergangenen Monaten Schritte unternommen, um dieses Ziel zu erreichen, indem es mit der Sammlung von Informationen über aktuelle Gesetze und Vorschriften über (inter)nationale Privatsphäre, Betrug und Sicherheit begonnen hat. Treffen mit Experten auf dem Gebiet der Akkreditierung von Bildungseinrichtungen wie der niederländisch-flämischen Akkreditierungsorganisation (NVAO) und dem Datenschutzbeauftragten der Erasmus-Universität Rotterdam, der Experte für Datenschutz, Betrug und Sicherheit ist, haben unsere Forschung gut informiert.

Anfang 2018 beginnt mit der eigentlichen Erprobung der Online-Bewertung. Die Studenten nehmen an den Proctored Assignments und Prüfungen innerhalb der MOOCs und der Educational Programmes teil. Für diese Piloten freut sich Risbo auf die Zusammenarbeit mit dem IHS und RSM, die beide MOOCs entwickelt haben. Auch andere Abteilungen der Erasmus-Universität haben Interesse an einer Zusammenarbeit bekundet. Letztendlich tragen diese Piloten zur gemeinsamen Entwicklung eines Leitfadens für Bildungseinrichtungen bei, die sich in naher Zukunft für Online-Proctoring interessieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.